unsere Shops

 

  Online - Shop

 

   E-Bay - Shop

 

   Sonderaktionen

 

Kategorie

  Chili

  (Samen, Saatgut)

 

  Bananen

  (Samen, Saatgut)

 

  Palmen

  (Samen, Saatgut)

 

  Zierpflanzen

  (Samen, Saatgut)

 

  Fruchtpflanzen

  (Samen, Saatgut)

Wissenswertes

 

 

Homepage Counter kostenlos

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier erfahren Sie, was Sie als geschätzte Kunden/Innen unseres Hauses wissen und beachten müssen.

 

§ 1  Vorwort und Geltungsbereich

  1. Wir sind Ihr Vertragspartner und wir freuen uns, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken: Wir vertreiben ein besonderes Produkt, denn es ist nicht so berechenbar wie leblose Materialien, aber dafür tun wir unser Bestes, Ihren Erwartungen zu entsprechen.

  2. Sie finden hier die zwischen Ihnen und uns, dem Exotic Seeds, Räcknitzhöhe 46, D-01217 Dresden, Fon: 0351/30 98 62 20, Fax: 0351/30 91 31 22, E-Mail: exotic-seeds@online.ms, vertreten durch den Inhaber, Herrn René Giesler, ausschließlich geltenden vertraglichen Maßgaben. Nur soweit wir im speziellen Fall schriftlich etwas Anderes vereinbart haben geht das vor. Mit dem Abschluss des Vertrages erkennen Sie die nachfolgenden Geschäftsbedingungen an.

§ 2  Registrierung als Kunde

  1. Ihre Registrierung als Kunde erfolgt kostenlos durch einfaches Ausfüllen des Adressangabenfeldes im Bestellformular.

  2. Die für die Bestellung erforderlichen Daten sind von Ihnen selbstverständlich wahrheitsgemäß anzugeben.

§ 3  Datenschutz

  1. Wir verwenden die von Ihnen im Anmeldeformular mitgeteilten persönlichen Angaben gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

  2. Ihre persönlichen Angaben werden von uns nur gespeichert, soweit sie für die Begründung des Vertrags und seine Durchführung nötig sind.

  3. Für unsere betriebsinterne Statistik verwenden wir keine personenbezogenen Daten, sondern nur die anonymisierten Bestellinformationen.

§ 4  Vorbereitung und Abschluss des Geschäfts

  1. Ein Anspruch auf Vertragsabschluss besteht nicht. Kunde können Sie nur werden, wenn Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden.

  2. Die Präsentation der Waren auf unserer Homepage stellt noch kein bindendes Angebot dar, sondern eine sogenannte „invitatio ad offerendum“. D.h., erst wenn Sie Ihre Bestellung einer Ware an uns abgeschickt haben, ist das ein rechtsgeschäftliches Angebot. Dieses Angebot gilt dann auch ohne weitere ausdrückliche Erklärung als angenommen, wenn Sie die Ware von uns erhalten haben. Dann ist das Geschäft verbindlich.

  3. Die Angebote sind nur gültig, solange der Vorrat reicht. Wenn Sie auf die angebotenen Waren klicken, erfahren Sie übrigens viel mehr über die selben, zum Beispiel die wichtigsten Eigenschaften des Produkts und seine Haltbarkeitsdauer.

  4. Sollte ein Angebot nicht mehr verfügbar sein oder sich kurzfristig der Preis ändern, werden wir mit Ihnen Rücksprache halten. Dazu senden wir Ihnen grundsätzlich eine E-Mail. Sie müssten dann den anderen Geschäftsinhalt bestätigen, damit ein wirksamer Vertrag vorliegt.

  5. Die von uns angebotenen Pflanzen werden per Stück verkauft und sind entsprechend ausgeschrieben. Bei Pflanzen können gegenüber der Beschreibung und den Abbildungen Abweichungen auftreten, die naturbedingt gegeben sind und damit keine relevante Abweichung darstellen.

  6. Bei Restposten der selben Art kann von uns eine dieser Pflanzen gratis beigelegt werden, dazu sind wir aber nicht verpflichtet.

  7. Ihre Bestellung können Sie über unseren Online-Shop, ansonsten aber auch telefonisch, per Fax, per Post oder per E-Mail tätigen (Adresse: § 1 Absatz 2).

§ 5  Zahlungen

  1. Wir bestehen stets auf Vorkasse, denn wir haben leider genug schlechte Erfahrungen sammeln müssen und bitten Sie um Verständnis.

  2. Die Bezahlung der Ware hat spätestens 14 Tage nach Ende des Bestellvorgangs zu erfolgen, wenn nicht vom Widerrufs- oder Rückgaberecht Gebrauch gemacht wird. Bei Nichteinhaltung erfolgt binnen 7 Tagen nach Ablauf dieser Frist eine Zahlungserinnerung. Sollte trotz dieser nach weiteren 10 Tagen immer noch keine Zahlung erfolgt sein, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten; in diesem Fall wird die Bestellung gelöscht. Sie würden sodann bei
    weiteren Bestellungen ausgeschlossen.

  3. Folgende Zahlungsvarianten stehen zur Verfügung: Pay-Pal, Überweisung, Nachnahme oder Barzahlung bei Selbstabholung, Postweg.

  4. Haben Sie sich für das Lastschriftverfahren entschieden, so müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Konto ausreichende Deckung aufweist. Sollte dies nicht der Fall sein und es kommt zu einer Rückbuchung (jeglicher Art), so wird wegen des erhöhten Verwaltungsaufwands zusätzlich eine Gebühr von 10 Euro berechnet. Die daraus entstandene Gesamtsumme ist dann unverzüglich an uns zu zahlen. Sollte es dann immer noch zum Verzug kommen und Sie werden erneut abgemahnt, fallen zusätzliche Kosten von 5 Euro und die gesetzlichen Verzugszinsen von 5 % über dem Basiszinssatz des § 247 BGB an, wobei wir letztere geltend machen werden ab dem ersten Tag nach Zusendung der Mahnung.

  5. Sollten Sie per Überweisung die Zahlung vornehmen, dann bitte nur auf dieses Konto: Kontoinhaber: René Giesler, Kontonummer: 346 00 78; Bankleitzahl: 380 707 24, Deutsche Bank;

  6. Bei Auslandszahlungen: IBAN: DE 06380707240346007800;  BIC / Swift- Code: DEUTDEDBXXX

  7. Sollten Sie eine Zahlung per Postweg bevorzugen, so schicken Sie diese bitte an die im Impressum angegebene Anschrift. Das Risiko über diese Sendung liegt beim Käufer und wird bei Verlust nicht erstattet.

  8. Bei vorsätzlich falschen Angaben von Daten jeglicher Art, müssen wir uns eine Strafanzeige vorbehalten.

§ 6  Preise

  1. Die von uns angegebenen Preise gelten ab unserem Shop in Dresden ohne MwSt laut §19 UStG (Kleinunternehmer). Die Preisangaben für die Waren auf unserer Homepage sind unverbindlich.

  2. Wenn sich allerdings die ausgewiesenen Preise ändern sollten oder nur andere Waren geliefert werden können oder die Ware überhaupt nicht geliefert werden kann, werden wir Sie informieren und bei einem alternativen Angebot nach Ihrer vorherigen Zustimmung zu anderen Konditionen fragen.

  3. Ab einem Auftragswert von 55,-- Euro erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung, ansonsten gelten die jeweils angegebenen Versandkosten-Entgelte. Die Kostenfreiheit gilt nur für Aufträge aus Deutschland und nur für Saatgutbestellungen.

  4. Die angegebenen Versandkosten sind nur für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland gültig. Bei Auslandslieferungen, wenn solche Entgelte nicht angegeben sind, bitten wir Sie, sie bei uns zu erfragen.

§ 7  Eigentumsvorbehalt

  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  2. Bei einem Rücktritt nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften können wir die Ware zurückfordern.

§ 8  Lieferbedingungen

  1. Der Versand der Ware erfolgt in der Regel am nächsten Werktag nach Zahlungseingang, spätestens aber nach 5 Werktagen (sofern nicht anders angegeben).

  2. Gewünschte Liefertermine werden gern entgegengenommen.

  3. Sollte einmal die Ware nach Zahlungseingang unvorhergesehen nicht mehr vorrätig sein, werden Sie von uns in jedem Fall informiert. Kommt es danach zu einer Teillieferung, wird die fehlende Ware bei Verfügbarkeit versandkostenfrei nachgeliefert (Kostenfreiheit gilt nur für Saatgutlieferungen und für Aufträge aus Deutschland). Dies gilt nur dann nicht, wenn der Kunde von vornherein ausdrücklich eine, oder aber keine, Teillieferung wünscht. Sollte nach dem wirksamen Vertragsschluss die Ware einmal unvorhergesehen überhaupt nicht mehr verfügbar sein, können wir uns vom Vertrag lösen. Der Käufer wird unverzüglich darüber informiert und etwaige schon erbrachte Zahlungen des Käufers werden umgehend zurückerstattet.

  4. Der Versand erfolgt als Versendungskauf, das heißt dass wir für Verlust oder Beschädigung der Ware nach Übergabe an den Transporteur nicht haften. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte an den Transporteur.

  5. Die Ware, die ja sensibel sein kann, wird nach bestem Wissen sicher und ordnungsgemäß verpackt.

  6. Um einen sicheren Versand zu gewährleisten, wird Saatgut im sicheren Luftpolsterumschlag verschickt, größere Mengen auf Wunsch des Käufers auch als Päckchen oder Paket.

  7. Alle Arten von Pflanzen werden nach entsprechender Witterung von Montag bis Donnerstag verschickt. Bei Frostgefahr erfolgt kein Versand.

  8. Jungpflanzen bis zu 6 Stück werden ausschließlich per DHL-Päckchen, 4,50 Euro. Auf Kundenwunsch auch per DHL-Paket, 6,00 Euro. (die Versicherung gilt nur für Deutschland, wenn nichts anderes angegeben).

  9. Ab einer Bestellung von mehr als 6 Pflanzen werden Versandkosten in Höhe von 6,00 Euro berechnet und per DHL versichert versand. (dies ist nur für Deutschland gültig)

  10. Ergeben sich aus irgendwelchen gründen höhere Versandkosten, z.B. Umfang, Gewicht, Menge oder Versandziel (als angegeben), so werden Sie von uns informiert.

  11. Sollten sich bei einem unversicherten Versand Mängel oder sogar Verlust der Ware ergeben, so wird dies von uns nicht erstattet.

  12. Sollten Sie die Ihnen vom Transporteur gelieferte Ware unbegründet nicht annehmen, so gehen die Versand- und Verpackungskosten, auch die der nochmaligen Zustellung, auf Sie über. Sollten die Waren in dieser Zeit verderben oder Mängel aufweisen, bleiben Sie trotzdem zur Zahlung des vollen Kaufpreises verpflichtet, wohingegen wir von der Leistungspflicht frei werden. Während des Annahmeverzuges haben wir nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Eine erneute Lieferung setzt eine erneute und vorherige Zahlung voraus.

§ 9  Gewährleistung

  1. Die Produktbeschreibungen sind ausschließlich als Beschreibung zu verstehen und nicht als Beschaffenheitsgarantie.

  2. Saatgut und Pflanzen sind ein Naturprodukt. Es wird bei uns immer nur frisches Saatgut angeboten, aber das Gedeihen und Anwachsen der gekauften Pflanzen und deren erfolgreiche Aufzucht ist von vielen Faktoren abhängig, auf die keine Gewährleistung gegeben werden kann. Dies gilt auch für unseren Shop und die von uns angebotenen Produkte.

  3. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir keinerlei Gewährleistung übernehmen, Wir sind indes, ohne Anerkenntnis einer entsprechenden Verpflichtung, grundsätzlich um eine einvernehmliche Regelung bemüht und bitten Sie, uns im Fall einer Beanstandung zu diesem Zweck in schriftlicher Form Mitteilung zu geben.

§ 10  Haftung

  1. Einige Pflanzen sowie auch verschiedenes Saatgut sind giftig und daher sind diese mit entsprechender Sorgfalt zu handhaben.

  2. Saatgut sollte prinzipiell von Kindern, aber auch von Haustieren ferngehalten werden. (Verschluckgefahr).

  3. Für unsachgemäße Verwendung wird keine Haftung übernommen.

  4. Bei von uns nicht zu vertretenen Umständen haften wir nicht, z.B. im Fall von Kriegen, Unruhen, Naturkatastrophen, klimatischen Abnormitäten oder anderen Fällen von höherer Gewalt. Sollte die Leistung in einem solchen Fall dauernd oder unabsehbar lange unmöglich werden, werden wir von der Leistungspflicht befreit. Bereits erhaltene Zahlungen erstatten wir dann zurück.

  5. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsrechts bleiben allerdings unberührt.

  6. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Internet Bestelldienstes noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsaktivität, auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die dadurch verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

§ 11  Rücktrittsmöglichkeit

  1. Selbstverständlich können Sie jederzeit durch Abbruch des Bestellvorgangs von der Bestellung Abstand nehmen. Sie können Ihre Bestellung aber auch innerhalb von 3 Tagen durch schriftliche Rücktrittserklärung, auch per E-Mail, frei stornieren, sofern die Ware von uns noch nicht verpackt bzw. versand wurde. In diesem Fall bedarf es unserer Bestätigung.

  2. Zusätzlich steht Ihnen ein Widerrufs- und Rückgaberecht aus nachfolgendem §12 zu.

§ 12  Widerrufs- und Rückgabegarantie

  1. Rückgaberecht:
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
    Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an die oben, unter § 1 Absatz 2, sowie auch bei Impressum aufgeführte Adresse.

  2. Das Rückgaberecht bei verderblichen Waren, wie z.B. Saatgut und Pflanzen, ist ausgeschlossen.

  3. Bei eigens für den Kunden angefertigter oder beschaffter Ware entfällt das Rückgaberecht.

  4. Widerrufsfolgen:
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung; wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Es werden keine unfreien Sendungen angenommen, wenn die Rücksendung nicht kostenfrei ist.

  5. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

  6. Senden Sie bitte Im Falle einer Rückgabe einschließlich Rechnung oder Kopie der Rechung und /oder Lieferschein sowie Ihre Bankverbindung für eine Rückerstattung, wenn bereits von Ihnen gezahlt wurde, an: Exotic Seeds, René Giesler, Räcknitzhöhe 46, D-01217 Dresden.

  7. Das Recht auf Widerruf des Vertrages besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen auf Gewährleistung, sofern die Ware Fehler aufweist. Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen und falls diese fehlschlägt bei einem erheblichen Mangel vom Vertrag zurückzutreten oder ansonsten den Kaufpreis zu mindern. Hinzu tritt in berechtigten Fällen ein Anspruch auf Schadensersatz. Haftungsbeschränkungen gelten nach §10 der AGB.

§ 13  Schlussbestimmungen

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden/Käufers finden keine Anwendung.

  2. Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

  3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, bei internationalen Verkäufen unter Anwendung des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

  4. Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Dresden.

  5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

  6. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns nur zur Abwicklung des Auftrags gespeichert; insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB.

  7. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir jedem Vertrag zugrunde legen, der abgeschlossen wird.

Wir sind für Sie ansprechbar!

 

Ihre Vorteile

 

Kundenbewertung

  • Top Bewertungen

  • geprüftes E-Bay Mitglied

  • preisgünstige Waren

  • Rabatt Aktionen

  • Saatgut-Raritäten

  • Sonderaktionen

  • alles Saatgut wird mit Anzucht- und Pflegeanleitung geliefert

Versand

  • Fachgerecht

  • Preisgünstig

  • Schnell

 

 

Zahlungsarten

  • Vorkasse (Bank)

  • Barzahlung

  • (Selbstabholung)

Kontaktinformationen

 

Fax:

+49 (0) 351 / 30 91 31 22 *

 

* es gelten die aus dem Festnetz örtlichen Gebühren Ihres Telefonanbieters

 ---------------------------------------

© 2006 - 2014 Exotic Seeds - aktualisiert am 01.02.2014